Przejdź do:

Polnisches Institut Berlin

Es begann in Gdańsk

In Berlin und in Deutschland

Ausstellung

Władysław Bartoszewski (1922–2015)

Wladyslaw Bartoszewski (Wikipedia - Mariusz Kubik)_120.jpg

Berlin / Polnisches Institut

Datum: 12.07 - 31.08.2018 Lebensstationen eines großen Politikers und Brückenbauers zwischen Deutschland und Polen

Die Ausstellung widmet sich dem Lebenswerk des im April 2015 verstorbenen polnischen Auschwitz-Überlebenden, Außenministers und Historikers Władysław Bartoszewski.   Die Ausstellungsmacher führen entlang der Themen Widerstand, Erinnerung und Versöhnung durch die Lebensbereiche… mehr

Ausstellung

Durch den schalldichten Vorhang

Musik-Pop_120.jpg

Karlsruhe / ZKM

Datum: 14.07.2018 - 06.01.2019 Das Experimentalstudio des Polnischen Rundfunks

Infotest der Veranstalter: Das "Experimentalstudio des Polnischen Rundfunks" (PRES) wurde 1957 in Warschau gegründet. Als größte Plattform für freie Meinungsäußerung im Ostblock hatte seine Gründung auch einen symbolischen Wert.    Das Studio… mehr

andere

Umfrage: Projekt E-MIGRATION

2018-07-25 MKiDN - E-Migration Polen im Ausland - Logo e-migracja_120.jpg

im Internet

Datum: 25.07 - 31.12.2018 Wer sind die polnischen Emigranten der Gegenwart?

Polnische Emigranten und ihre Nachfahren stehen hinter dem Erfolg weltweit erkennbarer Produkte und Marken: Uhren von Patek Philippe, das Mondfahrgerät Lunar Roving Vehicle (LRV), Computer von Apple und Commodore, Youtube, die Apps und Plattformen Azimo, Booksy, Brainly, Growbots oder UXPin. Immer… mehr

Ausstellung

Ecce homo – seht, welch ein Mensch!

Kunst_120.jpg

Berlin / Evangelische Kirche Nikolassee

Datum: 12.08 - 09.09.2018 Skulpturen von Roman Śledź

Eröffnung: 12.08.2018 / 11:00 Uhr Die Skulpturenaustellung bringt der breiten Öffentlichkeit das Werk des polnischen Künstlers näher. Śledź ist Mitglied einer Vereinigung von Volkskünstlern, sprengt jedoch den Rahmen der gegenwärtigen Volkskunst. In Berlin sind ca.… mehr

Diskussion

Irena Sendler, die Retterin der Kinder aus dem Warschauer Ghetto

Irena Sendlerowa (1942)_120.jpg

Berlin / Regenbogenfabrik

Datum: 02.09.2018 18:00 Vortrag von Urszula Usakowska-Wolff aus Anlass des Irena-Sendler-Jahres 2018

Am 12. Mai 2008 starb in Warschau im Alter von 98 Jahren Irena Sendler, eine Frau, die heute nicht nur in Polen als Heldin verehrt wird. Erst am Ende ihres Lebens wurde bekannt, dass sie unter dem Decknamen "Schwester Jolanta" zusammen mit einem von ihr gegründeten und vorwiegend aus Frauen… mehr

Theater

Żniwa / Die Ernte

2018-09-02 THEATER Die ErntePLAKAT Die Ernte_120.jpg

Berlin / Admiralspalast

Datum: 02.09.2018 19:00 Inszenierung des Tanztheaters Poznań / Regie: Igor Gorzkowski

Die Aufführung basiert auf Natur und Kultur – zwei Ordnungen, die sich immer wieder abwechseln.   Im Mittelpunkt der Erzählung steht Odysseus' Heimkehr. Sie findet während der Zeit der Ernte statt, einer Zeit, die weltweit von zahlreichen Sitten und heidnischer Zauberei begleitet… mehr

Ausstellung

Im Fluss der Zeit / Z biegiem rzeki

Oderbruch (Pixabay)_120.jpg

Berlin / Rotes Rathaus

Datum: 05.09 - 05.11.2018 Jüdisches Leben an der Oder / Dzieje Żydów nad Odrą

Die Landschaft an der Oder mit ihren wechselnden herrschaftlichen und nationalen Zugehörigkeiten war über Jahrhunderte ein Begegnungsraum. Hier kreuzten sich auch die deutsch-jüdische und die polnisch-jüdische Kultur. In der Neuzeit bedrohte der Nationalismus, gepaart mit dem Antisemitismus,… mehr

Diskussion

Der Flughafen Tempelhof als Ort der Zwangsarbeit

Berlin - Flughafen Tempelhof (Pixabay)_120_sw.jpg

Berlin / Flughafen Tempelhof

Datum: 19.09.2018 Zwangsarbeit in Berlin 1939–1945 / mit einem Grußwort von Leonard Czerwiakowski (Warschau)

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ehemaliger Flughafen Tempelhof" Einführung: Dr. Christine Glauning (Berlin)   Vortrag "Zwangsarbeit bei der Weser Flugzeugbau GmbH" Matthias Heisig (Berlin) Eine Anmeldung unter Telefon 030/254 509-13 bzw. veranstaltungen@topographie.de… mehr

Festival

PolenmARkT

Grenze_120.jpg

Greifswald

Datum: 15-24.11.2018 Ausstellungen, Theater, Lesungen & Konzerte

Der polenmARkT bietet ein facettenreiches Angebot an kulturellen Veranstaltungen auf höchstem Niveau und somit eine gute Abwechslung vom Studentenalltag. Garantiert sind elf Tage Unterhaltung, Information und Spaß für alle Altersstufen und für jeden Geschmack. Ob Ausstellung, Theater,… mehr

Diskussion

Wglądy – Einblicke

Grenze_120.jpg

Berlin / EKD

Datum: 22.11.2018 19:00 Polnisch-deutsche Themen aktuell

In der Reihe „Wglądy – Einblicke" werden zukunftweisende Fragen und Projekte im deutsch-polnischen Kontext diskutiert. Persönlichkeiten der polnisch-deutschen Beziehungen nehmen Stellung zu aktuellen Entwicklungen und Themen in beiden Ländern und diskutieren neue Perspektiven… mehr