Przejdź do:

Polnisches Institut Berlin

Es begann in Gdańsk

Musik

Literaturbegegnung: Ungarn & Polen

20.03.2019 18:00

../img/wydarzenia/Literatur_320.jpg
mit Ewa Maria Slaska und Gyorgi Dalos

Eintritt: frei
 
Ort: Heilig-Kreuz-Kirche, Zossener Straße 65, 10961 Berlin

Moderation: Martin Jankowski (Stadtsprachen-Magazin)
Musik: Violinistinnen aus Szczecin

Ewa Maria Slaska und Gyorgi Dalos kennen sich seit Jahren, seit der Zeit als sie noch jung waren und sich in ihren kommunistischen Staaten – er in Ungarn und sie in Polen – in zivilem Ungehorsam übten. Es war eine gute Übung – diese regimekritische Sturheit kann man auch noch heute bei beiden erkennen. Auch in dem, was sie lesen, ist der Mainstream immer weit weg.
 
Die ungarisch-polnischen Begegnung findet anlässlich des unterschriebenen Freundschaftsvertrags im Jahre 2007 statt. Sie bietet die Gelegenheit zum Gespräch über bilaterale, internationale, grenzen- und mentalitätsübergreifende Freundschaften und Partnerschaften. 
 
Veranstaltung von Städtepartner Stettin e.V. & Magyar Kolónia Berlin e.V.
 
Info: https://www.facebook.com/events/304352763605341/