Przejdź do:

Polnisches Institut Berlin

Es begann in Gdańsk

Film

The Haendel Variations

18.10.2019 21:00

../img/wydarzenia/2019-10-18 FILM The Haendel Variations 1 (Christine Jezior)_320.jpg
Berlin-Premiere beim Festival "Dokuarts 12: Nuances Now"

Dok, R: Christine Jezior, D 2018, 73 min, OmdU

Veranstaltung auf Facebook

Ort: Zeughauskino Berlin, Unter den Linden 2, 10117 Berlin

Christine Jezior widmet der legendären polnisch-britischen Violinistin Ida Haendel ein ungewöhnliches Porträt. Von 2009 bis 2017 hat sie die nun 91-jährige Musikerin filmisch begleitet. Entstanden ist ein sensibler, philosophischer Film über das Alter, über menschliche Größe und Virtuosität, in dem die wunderbare Ida Haendel die Hauptrolle spielt.

Zum Festival:
Die internationale Werkschau umfasst 25 Filme zur Kunst aus 17 Ländern, darunter Brasilien, Mexiko, Iran, der Libanon, China und Pakistan. Alle Werke, von denen mehr als die Hälfte unter der Regie von Filmemacherinnen entstanden sind bzw. von Künstlerinnen handeln, sind erstmalig in Berlin zu sehen und überwiegend Deutschlandpremieren. Zahlreiche Regisseurinnen und Regisseure werden ihre Arbeiten persönlich vorstellen.



Info: doku-arts.de, www.dhm.de/zeughauskino, www.filmbuero-bremen.de/jezior-christine

Bilder © Christine Jezior