Przejdź do:

Polnisches Institut Berlin

Es begann in Gdańsk

Programm

Ausstellung

Deeper States – Agnieszka Polska & Assaf Gruber

Deeper States_120.jpg

im Polnischen Institut

Datum: 20.04 - 02.06.2017 Vernissage: 22.04.2017, 19:00 Uhr

Sowohl Polska als auch Gruber bedienen sich in ihrer künstlerischen Arbeit oft des Mediums Film. Das Poetische, Sensuelle, aber gleichzeitig auch Mobilisierende von Polskas neuer Version der Videoarbeit "I am the Mouth" (2017) begegnet der Komik und dem Absurden, die Grubers skulpturalen… mehr

Film

filmPOLSKA

filmPOLSKA 2017_120.jpg

in Berlin & Brandenburg

Datum: 03-10.05.2017 12. Festival des polnischen Films

Das Programm wird demnächst veröffentlicht. Info: www.filmpolska.de, web.facebook.com/filmpolska.berlin … mehr

Musik

filmPOLSKA Festivalparty: Mary Komasa & Band

mary-komasa_120.jpg

im SilverWings Club

Datum: 05.05.2017 21:00

Mary Komasa ist Sängerin, Komponistin, Autorin und Instrumentalistin. Auf ihrem 2015 veröffentlichten und in Berlin aufgenommenen Debüt-Album Mary Komasa ist eher ein kalter, roher und vielfältiger Klang zu hören. Die von Antoni Komasa-Łazarkiewicz komponierte Musik könnte… mehr

Film

Baby Bump

Baby_Bump_1_120.jpg

in Potsdam

Datum: 08.05.2017 18:00 R: Kuba Czekaj, PL 2015, 90 min, dt. Fassung, in Anwesenheit des Regisseurs

Begleitprogramm im Rahmen von filmPOLSKA - 12. Festival des polnischen Films Ein kleiner Ort irgendwo auf dieser Welt, darin das Haus einer alleinerziehenden Frau und ihres Sohns Mickey. Mickey House. Der hat das Gefühl, dass sich etwas in ihm verändert und er langsam die Bodenhaftung verliert.… mehr

Ausstellung

Symbol to Logo. Polish Graphic Marks from 1945–2017

empfehlungen_diskussion_120.jpg

im Kunstraum Kreuzberg-Bethanien

Datum: 24.05.2017 19:00

Symbol to Logo. Polish Graphic Marks from 1945–2017 ist die Rekonstruktion einer Ausstellung über modernistische Zeichen aus dem Jahre 1969. Die Ausstellung bildet die bisher unbekannte Geschichte des Designs von Grafikzeichen im kommunistischen Polen nach. Die Veranstaltung ruft die vergessenen… mehr

Ausstellung

Atlas – Malerei von Mikołaj Chylak

im Polnischen Institut

Datum: 09.06.2017 19:00

Mikołaj Chylak (geb. 1975) ist Absolvent der Warschauer Akademie der Künste (ASP). Bereits als 14-Jähriger malte er das legendäre Solidarność-Plakat, das vor den halbfreien Wahlen in Polen im Jahr 1989 im ganzen Land zu sehen war. Chylak schöpft aus einer Vielzahl von Bildern,… mehr

Film

Płynące wieżowce / Tiefe Wasser

plynace-wierzowce_120.jpg

in Potsdam

Datum: 12.06.2017 18:00 Kinoedukacja

Kuba, ein Leistungsschwimmer, lebt mit seiner Mutter und seiner Freundin. Eines Tages begegnet Kuba einem jungen Mann, der unerwartete Gefühle in ihm weckt. Kuba ist verängstigt und fasziniert zugleich. Mit Nahaufnahmen, klaustrophobischen Räumen und beklemmenden Wolkenkratzer-Landschaften… mehr

Ausstellung

Rencontres Internationales Paris/Berlin. Neuer Film und zeitgenössische Kunst

Struktur_Punkte_120.jpg

im Haus der Kulturen der Welt

Datum: 13.06.2017

Zeitgenössische Bildkultur bewegt sich stets an der Schnittstelle von ästhetischen, sozialen und politischen Fragestellungen und spiegelt die fortschreitenden Entwicklungen von Produktions- und Distributionsweisen. In unserer Zeit verschwindet zunehmend die Trennschärfe zwischen dokumentarischen… mehr

Diskussion

Architekturführer - zwischen Architekturkritik und Stadtmarketing

empfehlung_literatur_120.jpg

im Polnischen Institut

Datum: 15.06.2017 19:00

Die zeitgenössische Architektur in Polen hat sich drei Jahrzehnte nach dem Ende der sozialistischen Epoche emanzipiert: Zwischen Gdańsk, Wrocław und Warschau sind selbstbewusste Bauten entstanden, die international für Aufmerksamkeit gesorgt haben. Parallel dazu hat eine junge Generation… mehr

andere

Performing Arts Festival Berlin – Introducing: Ania Nowak

Struktur_Gruen_120.jpg

in den Sophiensälen

Datum: 16.06.2017 18:00 Don't Go For Second Best, Baby!

Backup Tanz ist die Choreographie einer Gruppe von Tänzerinnen, die mit ihren Bewegungen und dem Rückgriff auf verschiedene Tanzstile die Präsenz eines Zentrums unterstützen. Was passiert, wenn dieses Zentrum, auf das sich die ganze Choreographie bezieht, fehlt? Wie beeinflusst dieses… mehr