Przejdź do:

Polnisches Institut Berlin

Es begann in Gdańsk

Programm

andere

PressPOLSKA

pressPOLSKA_120.png

im Netz

Datum: 01.01.2018 - 31.12.2019 Informationen über Polen in deutscher Sprache

In unserer Rubrik PressPOLSKA werden aktuelle Informationen zur polnischen Gesellschaft, Kultur, Politik, Wissenschaft und Landeskunde auf Deutsch veröffentlicht. Direktlink: http://berlin.polnischekultur.de/index.php?navi=013,010 … mehr

Ausstellung

Erste Begegnung

2018-11-29 Pan Cogito - Pocztówki (Piotr Tołwiński)_120.jpg

Berlin / Polnisches Institut

Datum: 29.11.2018 - 20.02.2019 Herr Cogito: Malerei zum Werk von Zbigniew Herbert

Vernissage: 29.11.2018 / 19:00 (Einlass 18:30) Ehrengast: Katarzyna Dzieduszycka-Herbert (Übersetzerin, Nachlassverwalterin und Witwe von Zbigniew Herbert)   Die erste Begegnung mit etwas, was uns vertraut ist, Verwunderung und Begeisterung, wenn wir zum ersten Mal etwas sehen, was wir von… mehr

Film

Cicha noc / Silent Night

2019-01-21 FILM Cicha noc - Foto_120.jpg

Potsdam / Thalia

Datum: 21.01.2019 18:00 Drama, R/B: Piotr Domalewski, PL 2017, 97 min, OmeU / Polnischer Filmclub der Universität Potsdam

Weihnachten steht vor der Tür – wieder mal eher verregnet als verschneit. Die in aller Welt verstreut lebenden und arbeitenden Polen kehren in ihre Heimat zurück. So auch Adam, der aus den Niederlanden zu seiner Familie fährt. Aber er will nicht nur Geschenke austauschen, sondern… mehr

Diskussion

Die Auferstehung der Nation

2019-01-31 Die Auferstehung der Nation - Foto Gawlina_120.jpg

Berlin / Polnisches Institut

Datum: 31.01.2019 19:00 Kościuszko und Fichte / Vortrag von Dr. Manfred Gawlina mit musikalischer Begleitung

„Immer siegt der Begeisterte über den, der nicht begeistert ist.“ Dieser Satz des deutschen Philosophen Johann Gottlieb Fichte könnte genauso gut von der zentralen Integrationsgestalt der polnischen Nation General Tadeusz Kościuszko stammen. Und wiederum von Fichte Kościuszkos… mehr

Literatur

Jacek Dehnel

Jacek Dehnel_120.jpg

Berlin / Polnisches Institut

Datum: 11.02.2019 19:00 Gespräch mit dem Schriftsteller / Moderation: Arkadiusz Łuba

Wir laden zu einem Gespräch mit Jacek Dehnel (geb. am 1. Mai 1980 in Gdańsk), einem berühmten polnischen Schriftsteller, Dichter und Maler ein. Zuletzt trat er als Ko-Autor des Drehbuchs zum Oscar-nominierten animierten Kunstfilm „Loving Vincent“ in Erscheinung, der weltweit Aufsehen… mehr

Diskussion

Nationale Identität in Europa

Literatur_120.JPG

Berlin / Polnisches Institut

Datum: 12.02.2019 14:00 Konferenz / Begleitveranstaltung: Präsentation der Ausstellung zum Werk von Zbigniew Herbert

Das Jahr 1918 stellt eine grundlegende Zäsur in der Geschichte Europas dar, zerfiel doch eine internationale und gesellschaftliche Ordnung, die letztlich bis auf den Wiener Kongress zurückging und vielen Menschen als unwandelbar schien. Während ein Teil der europäischen Gesellschaften… mehr

andere

Karneval für Kreative und Neugierige

Buehne2_120.jpg

Berlin / Polnisches Institut

Datum: 16.02.2019 11:00 - 13:00 Workshop für Kinder im Alter von 6 bis 9 Jahren

Früher wurde der polnische Karneval viel lauter gefeiert als heute. Es war die Zeit für große Feste, bunte Kostüme und zahlreiche Spiele.   Doch was wissen wir heute über polnische Karnevalsbräuche und Traditionen in der Vergangenheit? Was waren die Lieblingsspiele… mehr

Ausstellung

Witkacy. Ein genialer Hooligan

2019-02-21 AUSSTELLUNG Witkacy - Foto - Gefaehrlicher Bandit, 1931 (Tatra-Museum in Zakopane)_120.jpg

Berlin / Polnisches Institut

Datum: 21.02 - 29.03.2019 Vernissage: 21.02.2019 / 19:00

In den Achtzigerjahren des 18. Jahrhunderts schießen in Polen die Genies wie Pilze aus dem Boden. 1882 wird Karol Szymanowski geboren, zwei Jahre später der Maler Leon Chwistek und der Anthropologe Bronisław Malinowski. 1885 schließlich kommt Stanisław Ignacy Witkiewicz, kurz „Witkacy“… mehr

Diskussion

Die Mitte Europas

Europa_120.jpg

Berlin / Polnisches Institut

Datum: 28.02.2019 19:00 Diskussion über Transformationserfahrungen nach 1989 und Zukunftsaussichten Europas aus deutscher und polnischer Sicht

Angesichts eines Auseinanderdriftens der politischen Lager in Europa, dem Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union und wachsender Spannungen zwischen „östlichen“ und „westlichen“ Partnern sucht die polnisch-deutsche Veranstaltung nach einem auf die Einheit… mehr

Film

21 x Nowy Jork / 21 x New York

Film2_120.jpg

Berlin / Arsenal

Datum: 06.03.2019 19:30 kinoPOLSKA / Dokumentarfilm, R: Piotr Stasik, PL 2016, 71 min, OmeU / zu Gast: Piotr Stasik (Regisseur)

"21 x New York" ist ein intimes Portrait von NYC. Piotr Stasik begegnet Menschen in der U-Bahn und begleitet sie kurz durch ihr Leben. "21 x New York" ist ein Film über Träume, Leidenschaften und Hoffnungen in einer Stadt, die nie schläft, und eine Studie über… mehr