Przejdź do:

Polnisches Institut Berlin

Es begann in Gdańsk

Programm

Ausstellung

Architektur des VII. Tages – Bauten in der Grauzone

architektura-VII-dnia_120.jpg

im Polnischen Institut

Datum: 02.12.2016 - 28.02.2017

Seit 1945 wurden in Polen 3774 Kirchen errichtet. Einfluss auf diese Entwicklung hatten sehr unterschiedliche Faktoren, darunter die wechselnde politische und wirtschaftliche Situation, die Reformen des Zweiten Vatikanischen Konzils, aber ebenso die rasch voranschreitende Urbanisierung. Das Kuratoren-Kollektiv… mehr

Ausstellung

Sie riskierten ihr Leben. Polen, die während des Holocausts Juden retteten

sieriskierten_120.jpg

in der Konrad Adenauer Stiftung

Datum: 17.01 - 16.02.2017

Zwischen den beiden Weltkriegen galt Polen als Vielvölkerstaat, in dem neben Polen viele Juden, Ukrainer, Weißrussen, Roma, Litauer und Deutsche lebten und die kulturelle und politische Landschaft prägten. 10 % der Bevölkerung gehörte der jüdischen Minderheit an und bildete… mehr

Musik

"Der Golem" Stummfilm mit Live-Begleitung von Jacaszek

empf_kino_120.jpg

im Jüdischen Museum Berlin

Datum: 23.01.2017 19:00

Der Mythos vom Menschen, der künstliches Leben erschaffen kann, steht im Mittelpunkt einer großen Themenausstellung über den Golem im Jüdischen Museum Berlin. Im Begleitprogramm wird die berühmteste filmische Adaption der Golem-Erzählung als Stummfilm von Paul Wegener gezeigt.… mehr

Musik

CTM 2017: Stara Rzeka

Struktur_Punkte_120.jpg

im Heimathafen Neukölln

Datum: 05.02.2017 21:00

Das CTM-Festival hatte es sich schon immer zum Ziel gesetzt, radikalen und extremen musikalischen Ausdrucksformen sowie dissonanten Gefühlswelten Raum zu geben. Unter dem Titel Fear Anger Love will das CTM 2017 nun explizit den Fokus auf die verschiedenen Formen und Strategien von Emotionen in und… mehr

Ausstellung

Kama Sokolnicka - "Tinnitus"

sokolnicka_120.jpg

im Künstlerhaus Bethanien

Datum: 02.03.2017 19:00

Kama Sokolnicka ist Absolventin der Grafischen Fakultät an der Akademie für Bildende Künste in Wrocław sowie Autorin von Collagen, Bildern, Videoarbeiten und Site-Specific Installationen. Im Rahmen des Programms für künstlerische Residenzen A-i-R Wro war Sokolnicka von September… mehr

Ausstellung

Kunstakademie zu Gast in Berlin

Struktur_Punkte_120.jpg

im Polnischen Institut Berlin

Datum: 03.03.2017 19:00 Kuratoren: Łukasz Jastrubczak, Zorka Wollny

Die Fakultät für Malerei und neue Medien der Kunstakademie in Szczecin ist eine der interessantesten Kunstfakultäten in Polen. Die dort tätigen Künstler setzten neue Impulse und entwickeln gemeinsam mit Studenten transmediale und innovative Projekte. Die Präsentation in… mehr

Film

Polnische Filmmusik

empf_klavier_120.jpg

in Słubice

Datum: 04-05.03.2017 im Rahmen der Musikfesttage an der Oder

In Kooperation mit dem Brandenburgischen Staatsorchester Frankfurt und dem Städtischen Kulturzentrum Słubice präsentieren die Veranstalter Kino "aus der Sicht" der Kraft der Musik. Im Programm sind Werke von Andrzej Wajda, Roman Polański und Agnieszka Holland mit der Musik berühmter… mehr

andere

The Brain 3 – Story Lab

brain3_120.jpg

im Polnischen Institut

Datum: 05-30.03.2017

The Brain 3 – Story Lab is a temporary interdisciplinary work and exchange hub in Berlin for game creators, vr designers, digital artists, writers and storytellers initiated and funded by the the Institut français Deutschland and the Polish Institute Berlin in partnership with A MAZE. .   Selected… mehr

Literatur

Das Mädchen aus dem Norden

bonda_120.jpg

in der Buchhandlung Hugendubel

Datum: 08.03.2017 20:15 Lesung und Gespräch mit der Autorin Katarzyna Bonda

Nach einem Aufenthalt im Ausland kehrt die Profilerin Sasza Załuska zurück in ihre Heimatstadt Gdańsk. Sie hat beruflich und privat viel durchgemacht. Eine verdeckte Ermittlung endete in einer Katastrophe. Verbrennungen und das Trauma einer Geiselnahme blieben zurück. Nun soll Schluss sein… mehr

Film

Nowy świat / Neue Welt

film_foto_120.jpg

im Arsenal

Datum: 14.03.2017 19:30 kinoPOLSKA im Arsenal / Gast des Abends: Elżbieta Benkowska

„Nowy Świat“ – Neue Welt, so heißt eine der bekanntesten Straßen Warschaus. Hier erahnt man noch den Glanz der Vorkriegszeit, hier haben sich auch die edlen Geschäfte angesiedelt. Auf ein Stück dieser neuen Welt hoffen auch die drei Hauptfiguren dieses Episodenfilms… mehr