Przejdź do:

Polnisches Institut Berlin

Es begann in Gdańsk

Diskussion

Über zeitgenössische Architektur

28.11.2013 19:00

../img/wydarzenia/maas_320.jpg
in englischer Sprache

WICHTIGER HINWEIS:

Der aktuelle Veranstaltungort ist anders, als in unserem gedruckten Programm angegeben. Beachten Sie bitte, dass die Podiumsdiskussion hier stattfindet: 

Ort: AEDES Network Campus Berlin 
Christinenstr. 18-19
10119 Berlin
 

Vom sozialistischen Würfelhaus, über moderne Gutshäuser bis zum neuen Internationalen Stil – architektonische Träume der Polen prallen auf Einschränkungen des Systems. Welche Besonderheiten zeichnen die polnische Architektur von Einfamilienhäusern vor und nach der Wende aus? Ein Abend mit Vorträgen und Diskussionen mit polnischen und deutschen Experten.

Podiumsdiskussion im Rahmenprogramm zur Ausstellung Zum Beispiel: Ein neues polnisches Haus (ab 21.11.2013, mehr

mit:

Joanna Kusiak
(Soziologin und Stadtaktivistin, Doktorandin)
 
Grzegorz Piątek
(Architekturkritiker und Kurator)
 
Prof. Arno Brandlhuber
(Architekt und Stadtplaner)
 
Moderation: Nadin Heinich
(Direktorin, plan A, office for architectural communication & urban culture)
 




Joanna Kusiak; Foto: Joanna Erbel


Grzegorz Piątek; Foto: Ewa Dyszlewicz












Titelfoto oben: J. Sokołowski