Przejdź do:

Polnisches Institut Berlin

Es begann in Gdańsk

Diskussion

Bauwelt-Heft "Neue polnische Häuser"

21.01.2014 20:00

../img/wydarzenia/Bauwelt_Titel_3_320.jpg
Ort: Polnisches Institut
Burgstraße 27
10178 Berlin

Inspiriert von der aktuellen Ausstellung For Example: New Polish House (bis 07.02. im Polnischen Institut mehr) widmet das traditionsreiche deutsche Architekturmagazin Bauwelt seine Ausgabe 3/2014 fünf polnischen Architekturbüros, die jeweils mit einem Wohnhaus-Projekt vorgestellt werden. Wie die Soziologin Joanna Kusiak hierzu in einem Essay erläutert, zeigt sich in diesen Projekten ein verändertes Leitbild vom Wohnen, wie auch ein neues Verhältnis zur Landschaft als wichtigem Bezugsrahmen für Architektur. In einem Interview beschreiben die beiden Kuratorinnen vom Warschauer Centrum Architektury den Stand der öffentlichen urbanistischen Debatten Polens, abschließend gibt der Warschauer Architekt und Kritiker Grzegorz Stiasny einen Überblick über jüngst erschienene polnische Architekturbücher.

Programm:
 
Dr. Jolanta Miśkowiec
Stellv. Direktorin des Polnischen Instituts:
Einführung in die Ausstellung
 
Kaye Geipel
Stellv. Chefredakteur Bauwelt:
Begrüßung
 
Ulrich Brinkmann
Redakteur Bauwelt:
Einführung in den Thementeil von Bauwelt 3.2014
 
Wolfgang Kil
Gastredakteur Bauwelt 3.2014:
Eindrücke von einer Reise nach Warschau 
 

www.bauwelt.de