Przejdź do:

Polnisches Institut Berlin

Es begann in Gdańsk

Film

Dziewczyna do wzięcia / Leichte Mädchen und Wniebowzięci

15.03.2017 19:30

../img/wydarzenia/film_foto_320.jpg
kinoPOLSKA im Arsenal

Gast des Abends:
Elżbieta Benkowska 

Ort: Kino Arsenal
Potsdamer Str. 2, 10785 Berlin

www.arsenal-berlin.de

Dziewczyna do wzięcia / Leichte Mädchen
PL 1972; R/B: Janusz Kondratiuk; SW; 45 min; 35 mm; OFmeU; D: Ewa Szykulska, Ewa Pielach, Regina Regulska, Jan Stawarz, Jan Mateusz Nowakowski, Zbigniew Buczkowski, Iga Cembrzyńska, Jadwiga Chojnacka, Jan Himilsbach, Stanisław Mikulski u.a.

Ein Mal pro Woche kommen Frauen aus der Provinz nach Warschau, um das echte Leben der Großstadt zu genießen und vielleicht sogar eine Liebe zu finden. Diesmal sind es wieder drei: weder hübsch, noch attraktiv, sondern nur namenlos. Es gehört sich nicht, Bekanntschaften auf der Straße zu schließen. Daher lernen sie in einem Café zwei Warschauer Gigolos kennen. Später kommt noch ein Kellner dazu, der gerade eine freie Wohnung hat. Die bittere Komödie von Janusz Kondratiuk ist gleichzeitig ein Drama über falsche Träume und den brutalen Alltag. Kondratiuk beobachtet die Begegnung zweier Welten teilnahmslos und ohne Mitleid.

 
Wniebowzięci
PL 1973; R: Andrzej Kondratiuk; 44 min; OmeU; B: Andrzej Kondratiuk/Jan Himilsbach; K: Jan Laskowski; D: Zdzisław Maklakiewicz, Jan Himilsbach, Janusz Kłosiński, Ewa Pielach, Regina Rogulska
 
Zwei  Berufsversager gewinnen viel Geld bei einer Lotterie. Um ihr Glück zu vervollständigen entscheiden sie sich zum ersten Mal im Leben zu fliegen. Doch sich einen Wunsch zu erfüllen, macht den Menschen nicht automatisch glücklicher...
Andrzej Kondratiuk gelingt eine absurde und humorvolle Dokufiktion mit Laiendarstellern und unvergesslichen Dialogen.