Przejdź do:

Polnisches Institut Berlin

Es begann in Gdańsk

Diskussion

From Alfa to Zen. 100 years of Polish Design

09.11.2017 19:00

../img/wydarzenia/2017-11-09 KUNST ABC des polnischen Designs - Straba_320.jpg
Vortrag und Diskussion mit Agata Szydłowska in englischer Sprache
 
Im Rahmen der Ausstellung „ABC des polnischen Designs

Eintritt: frei
 
Ort: Polnisches Institut, Konferenzraum, Burgstraße 27, 10178 Berlin

Das Buch „ABC des polnischen Designs“ präsentiert eine Auswahl von 100 Beispielen des Grafik- und Produktdesigns – sowohl Highlights als auch gewöhnliche Alltagsprodukte. Der Vortrag wird diese Beispiele als Ausgangspunkt nehmen, um eine kurze Geschichte des Alltagslebens in Polen zu präsentieren, gesehen durch das Prisma der materiellen Kultur.
 
Wir werden erfahren, wie der Motorroller Osa („Wespe“) die Jugendkultur geprägt hat, warum in Warschau die avantgardistischste hebräische Schriftart geschaffen wurde und welche Art von Street Food in den 1980er-Jahren aus Camping-Anhängern verkauft wurde.
 

Agata Szydłowska

Ausgewählte Ikonen des polnischen Designs werden daher nicht als isolierte Museumsstücke, sondern als entscheidende Akteure des gesellschaftlichen Lebens präsentiert.



Die Ausstellung „ABC des polnischen Designs“ wird veranstaltet vom Adam Mickiewicz Institut (in Kooperation mit dem Polnischen Institut Berlin) unter der Marke Culture.pl und ist Teil des weltweiten polnischen Design-Promotionprogramms.