Przejdź do:

Polnisches Institut Berlin

Es begann in Gdańsk

Festival

filmPOLSKA

25.04 - 02.05.2018

../img/wydarzenia/2018-04-25 filmPOLSKA - Plakat rot_fb_320.png
13. Polish Film Festival

Katalog online: HIER (issuu)

Ort: versch. Orte in Berlin

Wie bereits in den letzten Jahren präsentiert sich das größte polnische Filmfestival außerhalb seines Heimatlandes mit dem Innovativsten, Aufregendsten und Besten, wofür das Filmschaffen unseres direkten östlichen Nachbarn in der internationalen Bewunderung steht.
 
Der im letzten Jahr erfolgreich gestartete Wettbewerb für junges, progressives Kino geht in die zweite Runde. Der polnische Filmnachwuchs erhält bei filmPOLSKA die Gelegenheit, seine Werke dem Publikum und den Kritikerinnen und Kritikern in der Filmmetropole Berlin erstmalig vorzustellen.  Im Vorjahr gewann Anna Zamecka für ihr Regie-Debüt „Kommunion“ den ersten filmPOLSKA-Preis und wurde im Anschluss mit dem Europäischen Filmpreis in der Kategorie Bester Dokumentarfilm ausgezeichnet.
 
Das filmPOLSKA-Team bietet wieder für eine Woche unter dem Motto „Berlin sieht Polnisch“ eine internationale Plattform für den kulturellen Austausch zwischen Kinomachern und Kinogängern und wirft gemeinsam mit den Filmfans einen Blick über die Landesgrenzen hinweg auf die aktuelle polnische Filmszene.
 
Im Rahmen des Festivals finden  der  Film-  und  Regieworkshop für junge Filmemacher/innen, in diesem Jahr unter der Leitung des mehrfach ausgezeichneten polnischen Regisseurs Piotr Stasik, und das 5. deutsch-polnische Programm für junge Filmkritiker/innen statt.
 
Das komplette Programm ist hier zu finden: www.filmpolska.de

Workshop "Kinoedukacja" für junge Filmemacher/innenInfoInfo

Deutsch-polnisches Programm für junge Filmkritiker/innen & Journalist(inn)en: Info